Ohne Anstrengung tolle neue Kolleg*innen finden
HBS-Mitarbeiterin berichtet von ihren Erfahrungen mit firstbird

Porträtfoto Heike Zinner

 

Frau Zinner ist Teamleiterin beim HBS und übt schon seit mehr als zwölf Jahren mit Herz und Engagement ihren Beruf in der Außerklinischen Intensivpflege aus. Bereits im April 2019 kamen sie und ihre Kolleg*innen das erste Mal mit der neuen digitalen Mitarbeiter-Werben-Mitarbeiter-Plattform firstbird in Kontakt. Inzwischen konnte sie durch die Nutzung von firstbird mehrere Bewerber*innen und sogar eine Anstellung für ihren Pflegedienst bewirken.

Aus Skepsis wurde Überzeugung

Dabei war sie am Anfang noch etwas skeptisch, als man ihr die MwM-Plattform bei einem Teamleitermeeting vorstellte. Doch ihre Zweifel waren nur von kurzer Dauer. „Die Sozialen Medien, über die man die Anzeigen ja teilen kann, sind ja heute überall präsent. Da dachte ich mir: Warum nicht mal ausprobieren?“ Inzwischen ist sie eine regelmäßige firstbird Nutzerin und postet immer mal wieder Stellenanzeigen in Facebook-Gruppen oder teilt sie in ihrer Whatsapp-Story. 

Das Teilen von Stellenanzeigen über firstbird ist ganz unkompliziert. Frau Zinner nutzt dafür ganz einfach die App: „Ich kopiere die Links einfach und teile sie dann. Das ist eine gute Möglichkeit, um Interessent*innen zu erreichen, an die man sonst nicht gelangen würde.“

HBS war der Vorreiter 

Der HBS war der erste Pflegedienst der DFG-Gruppe, der firstbird testete. Mittlerweile sind weitere Pflegedienste der Region Süd-Ost Teil der Plattform. 

 Auch Mitarbeiter*innen von ZesS, Ambimed, CPD oder AKB können jetzt online Anzeigen teilen und Prämien sammeln. Frau Zinner hat durch ihre lange Zeit auf der Plattform auch schon erste Prämien eingelöst. Momentan hat sie rund 600 Punkte auf ihrem Konto, das entspricht rund 300 Euro.  Nach rund einem Jahr firstbird konnte Frau Zinner drei Bewerbungen und eine Einstellung bewirken.

Einfache Anwendung und große Wirkung

Die Nutzung über die App hat sie voll und ganz überzeugt. Es sei gar nicht schwierig, damit umzugehen. Und auch wenn man selber nicht auf Social Media aktiv sei oder einfach nur die Links dort nicht teilen möchte, würden noch viele Möglichkeiten wie das Teilen per Mail oder WhatsApp übrig bleiben. Ihr Fazit fällt positiv aus: „Man kann ohne große Anstrengung die Punkte sammeln, Prämien bekommen und mit Glück auch tolle, neue Kolleg*innen finden.“

Was genau ist eigentlich firstbird?


Firstbird ist unsere neue digitale Mitarbeiter-Werben-Mitarbeiter-Plattform, auf der durch einfaches Teilen von Stellenanzeigen Prämien verdient werden können. Das Teilen von Anzeigen auf sozialen Plattformen bringt Punkte – je mehr Menschen über Ihre Links auf unsere Anzeige klicken, umso mehr Punkte erhalten Sie auch. Diese Punkte können Sie dann gegen finanzielle Prämien eintauschen. So können Sie die Region Süd-Ost aktiv dabei unterstützen, unsere Teams mit qualifizierten neuen Kolleg*innen zu bereichern. Firstbird können Sie ganz einfach über die entsprechende App nutzen. Melden Sie sich jetzt an und sammeln Sie fleißig Prämien. Viel Spaß beim Empfehlen!

Sie haben Fragen zu firstbird oder wollen sich anmelden? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie gerne unsere Mitarbeiterin Sophie Hahne. Sie ist Ihre offizielle firstbird-Ansprechpartnerin und hilft Ihnen gerne weiter.

Sophie Hahne
hahne@deutschefachpflege.de
0175-1148043